Posts

Es werden Posts vom November, 2010 angezeigt.

Merken: thunderbird starten im richtigen Profil bei mir:

thunderbird.exe" -profile C:\data\mail\Thunderbird\cjqjsfyl.default

Backups at home - are you save ?

Neuralgischer Punkt ist bei vielen Homeanwendern das Backup ;-)

Ich hab auch den Stein der Weisen nicht gefunden - insbesondere keine "all in one" Lösung. Was ich "brauche/mir einbilde":
ganz wichtige Daten möchte ich "sofort" an eine zweite Stelle sichernmanche Daten sind sensitiv (möchte ich ungern unverschlüsselt ablegen)Backups vorzugsweise unabhängig von einem Tool (zumindest das Wiederbekommen alter Backups)kostenlos ;-) Ich bin zu geizig für privat.
Zudem hat Backup auch ein wenig Verwandschaft mit "Filesync" über mehrere Rechner und "Versionierung" beim Entwickeln.
Meine derzeitige Lösungen (gerade das jährliche "grosse Backup" durchgeführt) - ändert sich aber Jahr für Jahr:
Spezialdateien /data/dropbox (todo, passwörter) derzeit in Dropbox (pw als xkeepass Datei in einem truecrypt-Container verschlüsselt - dann crackt mal)ein /data Verzeichnis, dass mit Subversion im Intranet auf ein nas gesichert+versioniert wird - mit…

bazaar .. getting (deper) acquainted

Bild
komplett glücklich bin ich mit dem Tool bazaar noch nichtziehe es derzeit aber mercurial/git vor (die mehr Momentum haben, kann sich daher ändern)pro: ui (explorer), windows integration, svn integration. contra: merge/branch Konzepte
damit derzeit: subversion für backup meiner Dokumente (weniger lokaler Platz notwendig)bazaar für Software Sourcen bei meinen Spielereienareca backup für den Rest
(in der Arbeit natürlich weiter Admin ClearCase und Team Foundation Server ;-|)