Posts

Es werden Posts vom 2009 angezeigt.

-debug option in nslookup (windows)

Bild
C:\>nslookup -debug heise.de
------------
Got answer:
    HEADER:
        opcode = QUERY, id = 1, rcode = NOERROR
....
Die Debug Option kannte ich noch nicht. Muss ich merken wenn DNS mal wieder nicht klappt..


Android Emulator wollte nicht ins Netz..

Bild
Genauer: scheinbar war die DNS Auflösung des Emulators nicht in Ordnung.

Habe unter "eclipse run configuration" folgende Ergänzung als Android Emulator Kommanozeile eingetragen:

-dns-server 192.***.**.**,193.189.244.197,8.8.8.8

(die erste ip ist meine lokale Fritzbox - auskommentiert mit * - hier halt den lokalen Router eintragen, danach dns Server meines Providers, danach ein Google eigener DNS Server).

Jetzts gehts mit dem Internet Zugriff auch aus dem Emulator heraus.

Siehe dazu auch
http://developer.android.com/guide/developing/tools/emulator.html#networkaddresseshttp://www.mail-archive.com/android-developers@googlegroups.com/msg16956.html



bazaar mit svn nutzen (sourceforge.net)

yupei,

wieder was zu merken, mit bazaar (genauer bazaar explorer unter ubuntu)
auf einem subversion repository arbeiten:

bazaar, bazaar-explorer und bzr-svn installieren
svn+https://user:(pw)@mrtimecounter.svn.sourceforge.net/svnroot/mrtimecounter/truncev. auch ohne svn+ und user:pw@ Anteil
ev. muss auch authentication.conf angepasst werden (für push)[sourceforge]
scheme=svn+https
host=.sourceforge.net
user=regele
password=

zum Merken fürs nächste mal: Wireless LAN PRISM2 für Thinkpad

Bild
Thinkpad T30 Patrizia zickt mal wieder Hier zum merken, ein funktionierender Zustand: lspciNetwork controller: Intersil Corporation Prism 2.5 Wavelan chipset (rev 01) Ethernet controller: Intel Corporation 82801CAM (ICH3) PRO/100 VE (LOM) Ethernet Controller (rev 42)
dmesg | grep "orinoco"orinoco 0.15 (David Gibson , Pavel Roskin , et al) orinoco_pci 0.15 (Pavel Roskin , David Gibson & Jean Tourrilhes ) orinoco_pci 0000:02:02.0: PCI INT A -> Link[LNKC] -> GSI 11 (level, low) -> IRQ 11 eth1: orinoco_pci at 0000:02:02.0 lshw *-network:0 description: Wireless interface product: Prism 2.5 Wavelan chipset vendor: Intersil Corporation physical id: 2 bus info: pci@0000:02:02.0 logical name: eth1 version: 01 serial: 00:05:3c:03:91:62 width: 32 bits clock: 33MHz capabilities: bus_master cap_list ethernet physical wireless configuration: broadcast=yes driver=orinoco driverversion=0.15 firmware=Intersil 1.3.6 ip=192.168.69.22 latency=64module=o…

Olympus Digital Voice Recorder unter Ubuntu 9.10

Das Diktiergerät via USB unter Ubuntu 9.10 einbinden (um an die wma Dateien zu kommen zur Weiterbearbeitung):

sudo mount -tmsdos /dev/sdb1 /home/manfred/mnt/WS200S

Dann sind die Verzeichnisse sichtbar (z.b. dss_flda als erstes Verzeichnis).

Jetzt kann ich die Chor Solo Übungsstunde von Matthias weiterbearbeiten.

Rosegarden ... hartes Brot

Für einen unbedarften (Audio) Neuling ist Linux/Audio/Rosegarden schon ne harte Nummer.
Z.B. als ich das Resultat aus Rosegarden als Audio File haben möchte - und ohne Echtzeitkernel -> Jack etc. dumm dastehe.

Lösung (Hack) war dann: Midi Konvertierung mit Timidity:

timidity regele.sound.mid -Ow -o out.wav

Easy File Share

Bild
Merker wenn ich mal wieder Dateien mit 3. Austauschem will:

http://drop.io/

Eigene Dateien stelle ich derzeit eher auf der Homepage oder über WebDav zur Verfügung, aber das scheint die einfachste
Möglichkeit zu sein von anderen Files zu bekommen.


nas (smb) unter ubuntu nutzen..

Meine NAS Geräte (u.a. eine Fritzbox) sind scheinbar bei SAMBA etwas altertümlich.

Ubuntu braucht folgendes Einstellungen:
in etc/samba/smb.conf den Eintrag client lanman auth = yes (unter Authorisation)Server sind 192.168.69.250 und 192.168.69.249längster Share: USB-Stick2-0ME-01

grails für googles app-engine verwenden

Bild
Merker für mich

Für die Nutzung von Grails in der Google App Engine
Plugins: app-engine und gorm-jpa
Packages für Domain Klassen verwenden (nicht default Namespace)
Datenbank löschen vor inkompatiblen Änderungenbei abstrusen Fehlermeldungen hilft ev. reinstall plugins (app-engine und gorm-jpa)Version auf mindestens 1 setzen (google verlangt das, nicht 0.1)

1. Deployment: %APPENGINE_HOME%/bin/appcfg update ./target/war

ansonsten:
grails generate-views mrworktimer.Task
grails app-engine rungrails app-engine package
grails app-engine deploy



sx541 router als print server für ubuntu clients verwenden

Bild
Da musste ich wieder suchen (google statt wissen) um meinen Drucker ans Netz zu bringen:
LPR Print ServerIP Adresse des Routers (SX541, bei mir 192.168.69.232)Als Warteschlange/Drucker "LPT1" angeben (das ist leider nicht dokumentiert)Jetzt geht drucken über wlan/lan (bei mir vom thinkpad mit ubuntu 9.04 auf einen officejet 5510 der
am Gigaset Router angeschlossen ist).

Manfred



thinkpad update auf ubuntu 9.04

Bild
Ubuntu update von Patrizias rechner ist erfolgt,

- vlc, mplayer, flash, cabextract, wine zur standard-installationie4linux (für ie6)mal sehen wie das mit dem resourcenverbrauch ist (insb. mit intel hardware)Damit kann sich Patrizia wieder sicher fühlen und surfen..


openwrt (linux) auf asus router.

Bild
openwrt


ich würde noch gerne eine webcam anschliessen. Da habe ich eine alte terratec usb (ohne "pro"). Leider scheint das mit den Cams so ein Glückspiel zu sein - ich habs jedenfalls noch nicht hinbekommen.


dvcs ... füsse nassmachen

Bild
Bin gerade dabei mir DVCS (verteilte Versionsverwaltung) anzusehen. Meine Anforderungen für den Privatbetrieb wären:
must: Windows native
must: Standard Kommandos auch ohne Shell (gui)should: eclipse integrationeinfachst für einfache einsätze (hey, sollte subversion für meine laptop backupverfahren ablösen)muss remerges von branches gut kennen (Referenz: ClearCase)
Angesehen hab ich mir (jeweils mit Explorer Extension .. tortoiseXXX)
mercurial (im java Umfeld verbreitet, gui f. windows etwas ausgereifter ?)
bazaar (hat auch was für zentrale repositories ala svn, für bzr resolve musste ich auf komandozeile)
So ganz glücklich bin ich mit keinem. Und addOn Merge tool brauch ich dazu: Kostenlose Optionen sind kdiff und perforce merge.
Beide können Three-way merge, das scheint mir für dvcs noch wichtiger zu sein wie für SVN.

... mal sehen ob mich doch noch eines der Tools zum Umsteigen bewegt. Git ist für einen 90/10 windows/linux User derzeit
noch nicht erste Wahl.